Welbeck erhält Morddrohungen

Aufmacherbild

Arsenal-Stürmer Danny Welbeck erhält nach dem 2:1-Siegtor gegen Ex-Verein Manchester United im FA-Cup-Viertelfinale Morddrohungen. Anhänger der "Red Devils" kritisieren vor allem seinen Torjubel. "Ich werde dich finden und ich werde dich töten" und "Erschießt Danny Welbeck" waren unter anderem die Reaktionen in den sozialen Medien. Der 24-Jährige wurde vor der Saison von ManUtd-Trainer Louis van Gaal als nicht gut genug befunden und durch den formschwachen Radamel Falcao ersetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen