Valencia entschuldigt sich

Aufmacherbild

Nach seinem folgenschweren Patzer im FA-Cup-Spiel zwischen Manchester United und Arsenal entschuldigt sich Außenverteidiger Antonio Valencia via "Twitter". "Ich möchte mich bei meinen Mitspielern und den Fans von Manchester United entschuldigen. Morgen ist ein neuer Tag und ich werde weiterarbeiten", so der Ecuadorianer. Dem 29-Jährigen missglückte ein Rückpass zu Tormann De Gea, Welbeck erzielte dadurch den Siegtreffer. Dennoch lobte Trainer Louis van Gaal seinen Schützling.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen