55.000 Euro Strafe für Wilshere

Aufmacherbild

Die Feier nach dem Triumph im FA-Cup hat für Arsenal-Spieler Jack Wilshere finanzielle Konsequenzen. Der englische Verband verdonnert den 23-Jährigen am Mittwoch zu einer Strafe von umgerechnet 55.000 Euro, nachdem der englische Nationalspieler nach dem Final-Sieg gegen Aston Villa Schmähgesänge gegen den Arsenal-Erzrivalen Tottenham Hotspur angestimmt hatte. Wilshere entschuldigte sich für den Vorfall. Bereits im Vorjahr wurde er wegen ähnlicher Vorkommnisse von der FA verwarnt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen