Chelsea ringt ManUtd nieder

Aufmacherbild

Nach dem umstrittenen 2:3 in der Liga am Wochenende gelingt Chelsea im Achtelfinale des Carling Cups die Revanche gegen Manchester United. Die "Blues" gewinnen 5:4 nach Verlängerung. Dabei rettet Hazard den CL-Sieger mit einem Tor in der 90. Minute in die Überspielzeit, wo Sturridge (98.) und Ramires (116.) die Entscheidung besorgen, Giggs kann nur noch verkürzen (120./Elfmeter). Liverpool muss mit einem 1:3 gegen Swansea die Segel streichen, Norwich schaltet Tottenham aus (2:1).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen