Arsenals Gegner heißt Sunderland

Aufmacherbild
 

Im einzigen Wiederholungsspiel der vierten Runde des FA-Cups setzt sich der FC Sunderland beim FC Middlesbrough nach Verlängerung mit 2:1 durch. Nachdem Jack Colback in der 42. Minute die Führung für die Gäste erzielt, gelingt Lukas Jutkiewicz in der 57. der Ausgleich. Die Entscheidung fällt erst in der zweiten Halbzeit der Verlängerung, als Stephane Sessegnon in der 112. den Endstand besorgt. Sunderland bekommt es im Achtelfinale mit dem FC Arsenal zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen