Zweitligist eliminiert Newcastle

Aufmacherbild
 

Für Newcastle ist in der vierten Runde des FA Cups Schluss. Der Tabellensechste der Premier League muss sich beim Championship-Klub Brighton 0:1 (0:0) geschlagen geben. Das einzige Tor der Begegnung fällt in der 76. Minute: Will Buckley hält aus der zweiten Reihe drauf, Mike Williamson fälscht unglücklich ins eigene Tor ab. Am Sonntag werden noch zwei Achtelfinal-Tickets vergeben: Sunderland trifft auf Middlesbrough (14:30 Uhr), Arsenal muss gegen Aston Villa ran (17:00 Uhr).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen