FA-Cup: ManUnited scheidet aus

Aufmacherbild

Manchester United unterliegt in der 3. FA-Cup-Runde zuhause Swansea mit 1:2. Routledge (12.) bringt die Gäste früh in Führung, Hernandez (16.) gleicht wenig später aus. In der Schlussphase muss Fabio, weniger als fünf Minuten nach seiner Einwechslung, mit Rot (81.) vom Platz. Für die Entscheidung sorgt Swansea-Goalgetter Bony, der in Minute 90 zum Sieg trifft. Liverpool setzt sich nach Treffern von Aspas und Tarkowski (ET) gegen Drittligist Oldham 2:0 durch. Port Vale-Plymouth endet 2:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen