ManCity wirft Chelsea aus FA Cup

Aufmacherbild

Manchester City gewinnt in der 5. Runde des FA Cups den Schlager gegen Chelsea mit 2:0. Nachdem er eine Minute zuvor noch die Latte trifft, sorgt Stevan Jovetic in der 16. Minute für die Führung der "Citizens". Der Montenegriner netzt nach Assist von Edin Dzeko ein. Das 2:0 erzielt Samir Nasri nach einem sehenswerten Zusammenspiel mit David Silva, wobei der Spanier leicht im Abseits steht. Zuvor setzt sich Sunderland 1:0 gegen Southampton durch, Wigan gewinnt 2:1 in Cardiff.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen