Drittligist fordert Everton

Aufmacherbild

Der FC Everton muss hart um den Einzug ins FA-Cup-Viertelfinale kämpfen. Die "Toffees" kommen bei Oldham Athletic nicht über ein 2:2 hinaus und müssen in ein Wiederholungsspiel um den Aufstieg. Jordan Obita (13.) bringt den Außenseiter aus der dritten Liga in Führung. Victor Anichebe (24.) gelingt noch vor dem Seitenwechsel der Ausgleich, ehe Phil Jagielka (48.) auf 2:1 stellt. Oldham steckt in weiterer Folge nicht auf und wird in der Nachspielzeit durch Matthew Smith erlöst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen