Sticheleien vor ManCity-Chelsea

Aufmacherbild
 

Im Achtelfinale des FA-Cups wird mit Spannung das Spitzenspiel zwischen Manchester City und Chelsea erwartet. Besonders die Sticheleien zwischen den Trainern Manuel Pellegrini und Jose Mourinho stehen im Fokus. Mou beschrieb die "Blues" zuletzt als "kleines Pferd im Titelrennen". Darüber kann Pellegrini nur lachen. "Vielleicht ist Chelsea ein kleines Pferd - aber ein ziemlich reiches. Dieser Klub hat in den letzten zehn Jahren das meiste Geld ausgegeben." Mourinho sieht das wiederum anders.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen