Cup-Aus für Chelsea und ManCity

Aufmacherbild

Knalleffekt in der der vierten Runde des FA-Cups. Chelsea scheitert nach einer 2:0-Führung mit 2:4 am Drittligisten Bradford City. Cahill (21.) und Ramirez (38.) bringen die Londoner in Führung, für Bradford treffen Stead (41.), Morais (75.), Halliday (82.) und Yeates (94.). Manchester City blamiert sich zuhause mit einem 0:2 gegen den FC Middlesbrough. Für den Zweitligisten treffen Bamford (53.) und Garcia Martinez (90.). Beide PL-Teams nahmen nur wenige Kaderverändungen vor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen