Liverpool dreht 0:1-Rückstand

Aufmacherbild
 

Der FC Liverpool steht im FA-Cup in der Runde der letzten Acht. Dabei sieht es gegen Crystal Palace zunächst nicht gut aus, Campbell lässt die Hausherren in der 15. Minute jubeln. Erst nach der Pause dreht Liverpool auf, Sturridge beschert den Gästen in Minute 49 den Ausgleich und feiert diesen ausgelassen, in dem er mit Moreno tanzt. Nur neun Minuten später ist die Partie endgültig gedreht, Lallana gelingt der 2:1-Siegtreffer. Zuvor kamen bereits West Brom, Blackburn und Reading weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen