Cup: Eigentore helfen Liverpool

Aufmacherbild
 

Liverpool zieht mit einem 6:1-Erfolg über Brighton in das Viertelfinale des FA-Cups ein. Die "Reds" profitieren dabei von drei Eigentoren des Championship-Klubs: Bridcutt (44., 71.) und Dunk (75.) treffen in den eigenen Kasten. Die übrigen Tore besorgen Skrtel (5.), Carroll (57.) und Suarez (85.), der zudem einen Elfer (81.) vergibt. Das zwischenzeitliche 1:1 besorgt LuaLua (17.). Bei die "Seagulls" spielt Barnes, der einmal ein U20-Nationalspiel für den ÖFB bestritt, durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen