Liverpool mit viel Mühe weiter

Aufmacherbild
 

Der FC Liverpool zieht mit viel Mühe ins Achtelfinale des FA Cups ein. Die "Reds" gewinnen das nach dem 0:0 an der Anfield Road nötige Wiederholungsspiel bei den Bolton Wanderers mit 2:1. Dabei bringt Eidur Gudjohnsen (59./Elfer) die Hausherren aus der zweiten Liga in Führung. Nachdem Boltons Neil Danns mit Gelb-Rot (66.) vom Platz muss, drehen Raheem Sterling (86.) und Philippe Coutinho (90.) die Partie spät. Im Achtelfinale bekommt es Liverpool nun auswärts mit Crystal Palace zu tun (14.2.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen