Gewinnt ManUtd Rennen um Zaha?

Aufmacherbild
 

Das Rennen um eine Verpflichtung von Ausnahmestürmer Wilfried Zaha könnte bald entschieden sein. Laut der britischen "Sun" hat aktuell Manchester United die Nase vorne. Der Tabellenführer der Premier League sei bereit, knapp 15 Millionen Euro an Crystal Palace zu überweisen. Zusätzlich soll dem Championship-Verein der Deal durch Leihspieler schmackhaft gemacht werden. Der 20-jährige Zaha wird seit geraumer Zeit von einigen Top-Klubs gejagt und debütierte im November in Englands Nationalteam.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen