McClaren geht in die zweite Liga

Aufmacherbild

Der frühere englische Teamchef Steve McClaren wechselt in die zweite englische Liga. Genauer gesagt zu Premier-League-Absteiger Queens Park Rangers, wo er an der Seite von Teammanager Harry Redknapp coachen wird. Gemeinsam sollen sie den Londonern zum sofortigen Wiederaufstieg verhelfen. Das englische Nationalteam hatte der mittlerweile 52-Jährige von August 2006 bis Herbst 2007 betreut. Zuletzt war McClaren bei Twente Enschede engagiert, wo er im Februar entlassen wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen