Red Bull vor Leeds-Übernahme?

Aufmacherbild
 

Red Bull ist offenbar an einer Übernahme des englischen Zweitliga-Klubs Leeds United interessiert. Medienberichten zufolge soll der österreichische Getränkekonzern dem Championship-Verein ein Angebot über 60 Millionen Pfund (ca. 82 Millionen Euro) unterbreitet haben. Leeds-Klubeigentümer Massimo Cellino soll das Interesse bereits bestätigt haben. Andrew Umbers, Chairman des dreimaligen englischen Meisters, erklärte noch im Februar, der Klub "steht nicht zum Verkauf".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen