Djuricin trifft gegen Wolves

Aufmacherbild

Marco Djuricin erzielt in der 12. Runde der englischen Championship sein drittes Saisontor. Der Stürmer darf sich beim 2:0-Auswärtssieg von Brentford gegen Wolverhampton über den Treffer zum 1:0 (17.) freuen. Dabei ist der Ex-Salzburger mit einem abgefälschten Schuss nach einer Flanke erfolgreich. Nach 75 Minuten wird er ausgewechselt. Konstantin Kerschbaumer kommt erst ab der 78. Minute zum Einsatz. Für das zweite Tor der "Bees", die nun Platz 15 einnehmen, sorgt Joker Philipp Hofmann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen