Brentford entlässt Trainer

Aufmacherbild
 

Der FC Brentford reagiert nach der 1:2-Pleite gegen Sheffield Wednesday auf den schlechten Saisonstart und trennt sich von Trainer Marinus Dijkhuizen. Dem 43-jährigen Niederländer, der das Amt erst im Juni von Mark Warburton übernommen hatte, folgt bis zum Saisonende der bisherige Reserve-Coach Lee Carsley (41) nach. Der Klub der Österreicher Marco Djuricin und Konstantin Kerschbaumer hat in der laufenden Championship-Saison in acht Spielen nur zwei Siege geholt und liegt auf dem 19. Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen