Dortmund gewinnt Supercup

Aufmacherbild
 

Der erste Titel der neuen Saison in Deutschland geht an Borussia Dortmund. Der Vizemeister schlägt vor heimischem Publikum Triple-Sieger FC Bayern mit 4:2 und holt sich den deutschen Supercup. Reus trifft bereits nach sechs Minuten zur Führung. Auf den Ausgleich von Robben (54.) reagieren die Dortmunder mit einem Doppelschlag durch van Buyten (ET/56.) und Gündogan (57.). Robben bringt die Münchner, die über 60 Prozent Ballbesitz haben, noch einmal heran (64.), Reus (86.) macht alles klar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen