Oldie Rivaldo auf Klubsuche

Aufmacherbild
 

Altstar Rivaldo hat noch immer Lust auf Fußball. Der brasilianische Weltmeister von 2002 sucht nach dem Vertragsende bei Sao Paulo mit 39 Jahren einen neuen Klub. Ein Karriereende kommt nicht vor Ende 2012 in Frage. "Das ist nicht mein Abschied vom Fußball. Ich habe noch viel zu geben", verkündet der Offensivakteur via "Twitter". Rivaldo, der 1999 zum Weltfußballer des Jahres gekürt worden ist, spielte in Europa unter anderem beim FC Barcelona, AC Milan, Olympiakos Piräus und AEK Athen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen