Manuel Neuer Deutschlands Bester

Aufmacherbild
 

Manuel Neuer wird in Deutschland zum Fußballer des Jahres gewählt. In der traditionell vom Fachmagazin "kicker" unter Sportjournalisten durchgeführten Wahl setzt sich der Ex-Schalker und Neo-Bayer (210 Stimmen) vor Mario Gomez (Bayern/190), und Nuri Sahin (BVB, jetzt Real Madrid/142) durch. Neuer ist der erste Torhüter seit Oliver Kahn (2001), der diese Auszeichnung erhält. Bei den Trainern gewinnt Jürgen Klopp (BVB) mit großem Abstand. Lira Bajramaj wird Fußballerin des Jahres.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen