Hitzlsperger beendet Karriere

Aufmacherbild

Der 52-fache deutsche Nationalspieler Thomas Hitzlsperger beendet im Alter von 31 Jahren seine Fußballerkarriere. Die Entscheidung für den Rücktritt sei Folge "eines Prozesses mit vielen Vereinswechseln und einigen Verletzungen", sagt der Mittelfeldspieler im Gespräch mit der "Süddeutschen Zeitung". Zudem habe sein Körper "die entsprechenden Signale gesendet". Hitzlsperger wurde 2007 Deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart und war zuletzt beim FC Everton unter Vertrag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen