Stuttgart holt "Club"-Stürmer

Aufmacherbild

Der VfB Stuttgart verpflichtet Daniel Ginczek. Der 23-Jährige wechselt von Absteiger Nürnberg zu den Schwaben und unterschreibt einen Vierjahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten halten sich die Klubs bedeckt. "Ich hatte bis zu meiner Verletzung eine gute Zeit in Nürnberg, wollte aber unbedingt weiter in der Bundesliga spielen", sagt Ginczek, der nach einem Kreuzbandriss am Comeback arbeitet. "Er ist groß, robust und schnell", charakterisiert VfB-Sportvorstand Fredi Bobic den Angreifer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen