Wolfsburg holt sich den Supercup

Aufmacherbild
 

Pep Guardiola und seinem FC Bayern bleibt auch im dritten Anlauf in Serie der Gewinn des deutschen Supercups verwehrt. Nach dem Führungstor von Robben (49.) sieht der Meister bereits wie der Titelträger aus, doch Joker Bendtner rettet den heimischen VfL Wolfsburg mit dem Ausgleich (89.) ins Elfmeterschießen. Dort scheitert Alonso als einziger Spieler an Keeper Casteels. Bendtner verwandelt den letzten Elfer zum 6:5-Sieg. Alaba gibt sein Pflichtspielcomeback, Vidal debütiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen