Toni Vastic muss unters Messer

Aufmacherbild

Toni Vastic muss sich am Mittwoch einer Operation unterziehen. Der 18-Jährige zieht sich im Training der zweiten Mannschaft des FC Bayern einen Bänderriss im Sprunggelenk zu. "Dass sich Toni im Training ohne gegnerische Einwirkung einen Bänderriss zugezogen hat, war sehr schade. Er war in guter Verfassung und sehr wichtig für die Mannschaft", meint Coach Andries Jonker auf der Vereinshomepage. Der Sohn von Ivica Vastic erzielte in bislang sieben Einsätzen in der Regionalliga Süd drei Treffer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen