RB Leipzig verpasst Aufstieg

Aufmacherbild
 

RB Leipzig muss eine weitere Saison in der deutschen Regionalliga bestreiten. Einen Spieltag vor Saisonende steht fest, dass aus dem Aufstieg in die dritte Liga nichts wird. Das Team von Trainer Peter Pacult kommt gegen die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg zu Hause nicht über ein 2:2 hinaus und liegt als Dritter vier Zähler hinter Tabellenführer Hallescher FC. Gegen die Niedersachsen sieht Leipzig nach dem 2:1 von Niklas Hoheneder (87.) bereits wie der sichere Sieger aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen