Leipzig fordert "reichen Westen"

Aufmacherbild
 

Sportdirektor Ralf Rangnick reizt die Vision des RB Leipzig als Herausforderer der reichen Fußballklubs im Westen Deutschlands. Dies sagt der 54-Jährige gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Leipzig hatte zuletzt zweimal den Aufstieg in die 3. Liga verpasst – trotz Millionen-Investitionen. Aktuell ist das Team Tabellenführer der Regionalliga Nordost. "Wir werden die Vereine in Salzburg und Leipzig so aufstellen, dass wir dauerhaft Erfolg haben können", so Rangnick.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen