BVB unter Druck, VfL Favorit

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund steht im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen die TSG Hoffenheim (Dienstag, 20:30 Uhr) unter großem Druck. Seit dem Derby-Sieg über Schalke Ende Februar ist die Truppe von Jürgen Klopp ohne Heim-Treffer. Er mache sich zwar "keine Sorgen, Gedanken aber schon". Für den Liga-Zehnten ist der Pokal die größte Chance, um kommende Saison international zu spielen. Im zweiten Dienstagsspiel gilt der VfL Wolfsburg gegen den SC Freiburg (Dienstag, 19 Uhr) als klarer Favorit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen