Wolfsburg steht im Halbfinale

Aufmacherbild

Wolfsburg steht nach einem 1:0-Sieg über Freiburg als erster Halbfinalist des DFB-Pokals fest. Der VfL beginnt offensiv, doch die Breisgauer halten konzentriert dagegen. In der 33. Minute vergibt Schmid per Freistoß die beste Chance, Benaglio kann klären. In Hälfte 2 wird Wolfsburg zunehmend stärker, verpasst es aber zunächst, in Führung zu gehen. Rodriguez (72.) sorgt per Elfmeter nach Foul von Schuster an Caligiuri für die Entscheidung. Zwei Minuten darauf wird Freiburg ein Elfer verwehrt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen