Dynamo vor Pokal-Ausschluss

Aufmacherbild

Dynamo Dresden steht nach den jüngsten Vorkommnissen im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund (0:2) vor dem Pokal-Ausschluss für die Saison 2012/13. Während der Zweitrunden-Partie zündeten mitgereiste Anhänger bengalisches Feuer, Rauch- und Knallkörper, weshalb mehrfache ein Abbruch bevor stand. Der Kontrollausschuss des deutschen Fußball-Verbands fordert beim DFB-Sportgericht nun einen Verzicht auf Dresden für die kommende Pokal-Saison wie auch eine Geldstrafe über 10.000 Euro für Dortmund.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen