Dynamo droht Pokal-Ausschluss

Aufmacherbild

Dynamo Dresden droht der Ausschluss aus dem nächstjährigen DFB-Pokal. Zahlreiche Anhänger des Zweitligisten randalierten im Pokal-Spiel bei Hannover 96 (4:5 n.E.). Bereits vor Spielbeginn kam es zu Prügeleien, nach der Niederlage stürmten Dynamo-Sympathisanten den Platz. Neun Menschen sollen verletzt worden sein. Dynamo ist Wiederholungstäter - bereits letzte Saison gegen Borussia Dortmund kam es zu schweren Randalen - und muss mit harten Sanktionen rechnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen