SVS trotz starkem Knaller out

Aufmacherbild

Auch eine ausgezeichnete Leistung von Marco Knaller kann Sandhausens Ausscheiden aus dem DFB-Pokal nicht verhindern. In der 2.-Runden-Partie gegen Heidenheim müssen die Sandhäuser (Kulovits gesperrt) nach Torraub von Hübner ab der 57. Minute in Unterzahl agieren. Knaller pariert aber den fälligen Elfmeter. Mit zahlreichen weiteren Paraden führt der Österreicher den SVS nach 120 torlosen Minuten ins Elfmeterschießen, wo er einen weiteren Elfer hält. Sandhausen unterliegt aber 3:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen