DFB-Pokal: VfL und S04 souverän

Aufmacherbild

Titelverteidiger VfL Wolfsburg steht erwartungsgemäß in der 2. DFB-Pokal-Runde und setzt sich mit 4:1 (Kruse 1 Tor, 2 Assists) bei den Stuttgarter Kickers durch. Schalke gewinnt das Derby beim MSV Duisburg (Gelb-Rot Bajic) mit 5:0, Leverkusen siegt bei Lotte 3:0. Auch der 1. FC Köln (4:0 in Meppen) und Eintracht Frankfurt (3:0 beim Bremer SV) überstehen die Auftakthürde. Dagegen scheitern Union Berlin (1:2 bei Viktoria Köln) und Fürth (0:1 in Aue). Halle gegen Braunschweig endet 0:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen