Fürth fliegt aus DFB-Pokal

Aufmacherbild

Die Kickers Offenbach werfen Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth aus dem DFB-Pokal. Der Drittligist schlägt den Zweitligameister durch Tore von Thomas Rathgeber (28.) und Lars Bender (90.). Die Fürther Edgar Prib (56./Gelbrot) und Abdul Baba Rahman (88./Rot) werden ausgeschlossen. Wolfsburg gibt sich beim 5:0 in Schönberg keine Blöße. Ex-Bayer Ivica Olic trifft drei Mal. Emanuel Pogatetz (Assist) spielt bei seinem Pflichtspieldebüt durch. Zweitligist Bochum bezwingt Heidenheim 2:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen