Favoriten im DFB-Pokal weiter

Aufmacherbild
 

Die Favoriten geben sich in den Freitagspielen der ersten Runde des DFB-Pokals keine Blöße: Augsburg setzt sich mit einem glanzlosen 2:0 bei Regionalligist Wilhelmshaven durch. Für die Tore sorgen die Neuzugänge Bance (28.) und Musona (78.). Zweitligist FSV Frankfurt dreht das Spiel bei Sonnenhof Großaspach (Regionalliga) und gewinnt 2:1. Zweitliga-Leader Eintracht Braunschweig fährt beim VfB Lübeck einen ungefährdeten 3:0-Sieg ein. Kratz wird mit einem Doppelpack zum Matchwinner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen