Stuttgart, HSV im Pokal mühelos

Aufmacherbild
 

Drei Tage nach dem 1:1 gegen Plovdiv in der EL-Quali feiert der VfB Stuttgart den ersten Saisonsieg. In der 1. Runde des DFB-Pokals gewinnt die Elf von Bruno Labbadia mit 2:0 bei Oberligist BFC Dynamo. Harnik kommt in Minute 68 ins Spiel und holt den Elfer, der zum 2. Tor führt, heraus. Wenig Mühe hat auch der HSV (ohne Scharner) mit Schott Jena. Der Oberligist unterliegt 0:4. Die Hertha müht sich gegen VfR Neumünster, gewinnt letztlich aber 3:2 n.V., Düsseldorf verliert in Wiedenbrück 0:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen