Okotie trifft bei Pokal-Aus

Aufmacherbild
 

In der 2. Runde des DFB-Pokals setzt sich Freiburg trotz früher 1:0-Führung von 1860 mit 5:2 bei den Münchnern durch. Okotie (69.) trifft zum 2:3. Braunschweig wirft Regionalligist Würzburger Kickers mit 1:0 raus. Im Sachsenduell besiegt Leipzig Aue nach Verlängerung 3:1, Teigl holt einen Elfmeter, der zum 2:1 führt, heraus. Regionalligist 1. FC Magdeburg zeigt eine mitreißende Partie, unterliegt Bayer Leverkusen aber schließlich 6:7 nach Elfmeterschießen und vergibt dabei zwei Matchbälle.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen