K'lautern wirft die Hertha raus

Aufmacherbild

Der 1. FC Kaiserslautern wirft die Hertha aus Berlin mit einem 3:1-Erfolg aus der zweiten Runde des DFB-Pokals. Idrissou (52.), Matmour (63.) und Occean (83.) drehen nach Niemeyers 1:0 (25.) die Partie für den Zweitligisten. ÖFB-Goalie Özcan setzt sich mit Ingolstadt (Korkmaz auf der Bank) 2:0 gegen den FSV Frankfurt durch. Stadtrivale Eintracht gewinnt unterdessen 2:0 gegen Bochum. Drittligist Saarbrücken bezwingt Paderborn 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen