Leverkusen im Pokal-1/4-Finale

Aufmacherbild
 

Leverkusen muss auf dem Weg ins Viertelfinale des DFB-Pokals Überstunden einlegen. Das Team von Roger Schmidt feiert einen mühevollen 2:0-Erfolg nach Verlängerung gegen Kaiserslautern (Stöger ab 113.). Nach 90 torlosen Minuten trifft Calhanoglu per direktem Freistoß zur 1:0-Führung (102.). Kießling bringt den Aufstieg (113.) in trockene Tücher. Wenig Mühe hat Hoffenheim mit VfR Aalen. Ein früher Treffer von Polanski (16.) bringt die Sinsheimer auf Kurs. Volland (56.) trifft zur Entscheidung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen