Heynckes in elitärem Kreis

Aufmacherbild
 

Bayern-Trainer Jupp Heynckes ist durch den 3:2-Finalsieg im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart in einen elitären Kreis aufgestiegen. Der 68-Jährige ist der Vierte, der diesen Titel als Spieler und Trainer für sich entscheiden konnte. Bereits 1973 triumphierte er mit Borussia Mönchengladbach. Der Erste, dem dieses Kunststück gelang, war Ludwig Janda (als Spieler mit 1860/als Trainer mit dem KSC). Das "Double" holten zudem Alfred Schmidt (BVB/Kickers Offenbach) und Thomas Schaaf (Werder).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen