Thiago erleidet Innenbandriss

Aufmacherbild
 

Im Pokalfinale muss Bayern München wohl auf Thiago verzichten. Laut "sport1"-Berichten zieht sich der 23-Jährige einen erneuten Innenbandriss im bereits zweimal vorgeschädigten Knie zu und soll bereits in den nächsten Tagen operiert werden. Damit muss der Spanier, der im vorläufigen Aufgebot des Titelverteidigers steht, wohl auch auf WM verzichten. Erst in der vergangenen Woche stand Thiago nach seiner Ende März erlittenen Knie-Verletzung erstmals wieder im Kader des deutschen Meisters.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen