Pokal: Köln unterliegt dem HSV

Aufmacherbild
 

Peter Stöger und sein 1. FC Köln haben im DFB-Pokal die nächste Überraschung verpasst. Im Achtelfinale muss sich der Zweitligist, der in der 2. Runde auswärts Mainz 1:0 bezwang, dem Bundesligisten Hamburger SV 1:2 geschlagen geben. Matuszczyk (54.) kann Beisters (42.) Führung noch ausgleichen, doch Ilicevic besorgt spät den Sieg (85.). ÖFB-Teamspieler Kevin Wimmer spielt durch. Kaiserslautern (Kevin Stöger auf der Bank) setzt sich im Zweitliga-Duell bei Union Berlin klar mit 3:0 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen