BVB nach Krimi im Halbfinale

Aufmacherbild
 

Dortmund und Wolfsburg im DFB-Pokal-Semifinale

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg sind am Dienstag ins Semifinale des deutschen Fußball-Cups eingezogen.

Der Bundesliga-Tabellenzweite aus Wolfsburg setzte sich vor eigenem Publikum gegen den SC Freiburg dank eines Elfmeter-Tores von Ricardo Rodriguez (72.) glücklich mit 1:0 durch.

Hoffenheim dreht Partie

Der BVB kämpfte sich mit einem Heim-3:2 nach Verlängerung gegen Hoffenheim in die nächste Runde.

Neven Subotic brachte die Gastgeber in der 19. Minute in Führung.

Kevin Volland (21.) und Roberto Firmino (28.) nach schwerem Subotic-Fehler stellten auf 2:1 für Hoffenheim.

Kehl sorgt per Traumtor für Entscheidung

Pierre-Emerick Aubameyang köpfelte in der 57. den Ausgleich.

In der Verlängerung sorgte der eingewechselte Veteran Sebastian Kehl (108.) mit einem sehenswerten Direktschuss für die Entscheidung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen