Zulechner von Fans überwältigt

Aufmacherbild

Philipp Zulechner zeigte sich nach seinem ersten Stadionbesuch beim SC Freiburg am Samstag beim 3:2-Sieg gegen Bayer Leverkusen beeindruckt. "Es herrscht eine riesige Atmosphäre. In Grödig sind bei Topspielen 5.000 Leute gekommen, gestern waren es 22.000. Ich habe mitgefiebert und bin beim 3:2 vor Freude aufgesprungen", schildert der 23-Jährige. Trotz seiner 15 Tore in der Bundesliga macht sich Zulechner keinen Druck. "Ich hoffe nur, mich schnell ans Tempo gewöhnen zu können", so der Stürmer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen