FCB-Verteidiger bricht sich Zehe

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern muss wenige Tage vor dem Rückrundenstart gegen Borussia Mönchengladbach (Freitag, 20:30 Uhr) einen Verletzten beklagen. Linksverteidiger Diego Contento zieht sich bei einem Zusammenprall im Training einen Bruch der großen Zehe des linken Fußes zu. Damit muss der deutsche Rekordmeister vier Wochen auf den 21-jährigen Deutsch-Italiener verzichten. In der laufenden Saison kam Contento nicht über die Reservistenrolle hinaus, mehr als fünf Kurzeinsätze waren bislang nicht drin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen