Belgier am Zettel von Wolfsburg

Aufmacherbild
 

Der VfL Wolfsburg bekundet laut "Bild" Interesse am belgischen Rechtsverteidiger Thomas Meunier. Der 22-Jährige gehörte in dieser Saison zu den Leistungsträgern beim FC Brügge und besitzt dort noch einen Vertrag bis 2015. Im Herbst absolvierte Meunier seine ersten Spiele für das Nationalteam. Bei Wolfsburg würde er zum dritten Belgier im Kader nach Junior Malanda und Kevin De Bruyne werden. Auf der Rechtsverteidiger-Position könnte er Patrick Ochs und Christian Träsch Konkurrenz machen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen