Wechselt Diouf zu Wolfsburg?

Aufmacherbild
 

Wolfburgs Manager Klaus Allofs bestätigt vor der Partie am Samstag beim Hamburger SV ein Interesse des VfL an Hannovers Stürmer Mame Diouf. "Wir haben uns getroffen, um darüber zu reden, welche Möglichkeiten es für uns gibt", gibt Allofs ein Treffen mit dem 26-Jährigen, der im Sommer ablösefrei wechseln kann, zu. "Er ist ein sehr gefährlicher Stürmer und kann sich vorstellen, in Deutschland zu bleiben". Einig sei man sich indes mit Ivica Olic, der für zwei weitere Jahre unterschreiben will.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen