Auszeichnung für Kölns Wimmer

Aufmacherbild
 

Kevin Wimmer überzeugt beim 0:0 des 1. FC Köln gegen Paderborn als Innenverteidiger und wird vom Fachmagazin "kicker" nicht nur mit der Note 2,5 bedacht, sondern auch in die "Elf des 3. Spieltages" gewählt. Die Bremer Zlatko Junuzovic (3,0) und Sebastian Prödl (3,5) werden ebenso wie Gladbachs Martin Stranzl (3,0) durchschnittlich bewertet. Bayerns David Alaba (4,0), die Stuttgarter Florian Klein (4,0) und Martin Harnik (4,5) sowie Schalkes Christian Fuchs (5,0) kommen nicht so gut weg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen