Wiese aus Profikader gestrichen

Aufmacherbild
 

Der Absturz von Torhüter Tim Wiese geht unaufhaltsam weiter. Nun wurde der 31-jährige Ex-DFB-Nationalpieler laut Informationen der "Bild" aus Hoffenheims Profikader gestrichen. Die Wege des Spielers und des Vereins werden sich spätestens im Sommer trennen. Unter Marco Kurz wurde Wiese zuletzt degradiert, mit Heruelho Gomes wurde ihm eine neue Nummer eins vor die Nase gesetzt. Die Degradierung wurde von Kurz damit begründet, "Druck vom Spieler zu nehmen". Nun darf er nicht mehr mittrainieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen